NRW-Haus-Mietverwaltung

NRW-Haus-Mietverwaltung bieten die komplette Haus- und Mietverwaltung für Wohnimmobilien. Egal ob institutionelle Anleger oder Privatanleger: Durch unsere langjährige Erfahrung kennen wir Ihre Bedürfnisse und erledigen die Immobilienverwaltung schnell, effizient und kostengünstig – damit Ihre Immobilien die größtmögliche Rendite abwerfen.

  • Monatlicher Mieteinzug der mit den Mietern vereinbarten Beträge
  • Zahlungsüberwachung der Mieteingänge einschl. 1. und 2. Mahnung
  • Aussprechen von fristlosen Kündigungen bei Zahlungsverzug des Mieters nach Rücksprache mit dem Eigentümer
  • Aussprechen von Mieterhöhungsverlangen gemäß der aktuellen Rechtssprechung
  • Jährliche Abrechnung der Betriebs- und Heizkosten gegenüber den Mietern
  • Durchführung von Mieterwechseln einschl. Kündigungsbestätigung und Wohnungsabnahme
  • Feststellung und Organisation der Abstellung festgestellter Mängeln in den Wohnungen
  • Verwaltung der Mietkautionen
  • Anlegen und Führen der Mieterakten
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Bewirtschaftung der Wohnanlage in Bezug auf Hausmeisterei, Außenanlagenpflege, Winterdienst, Hausreinigung, etc.
  • Vorlage von Mietstatistiken
  • Vorlage von mietbezogenen Deckungsbeitragsrechnungen
  • Erstellung von Vermietungskonzepten für Wohnraum und Gewerbe


 

 

02041-77498-15  Fax: 02041-77498-29






 
 

 

 


NRW-Haus-Mietverwaltung

Der nachstehende Leistungskatalog A. + C. enthält die von einem Verwalter im Rahmen der Mietverwaltung

üblicherweise zu erbringenden Regel-Leistungen.

Außerhalb dieses Kataloges zu erbringende Leistungen sind, soweit sie nicht geringfügig sind,

entsprechend einer gesonderten Vereinbarung zu vergüten.

 

Kaufmännische Verwaltungsarbeit - Teil I:

 

Leerstandsmanagement und strategische Objektentwicklung

Korrespondenz: Erledigung des gesamten Schriftverkehrs mit Mietern, Behörden und Handwerkern –

insbesondere die Koordination des Mahn- und Klagewesens

Vertragsmanagement: Vertragsgestaltung, Abschluss und Kündigung von Mietverträgen,

Durchführung möglicher Mieterhöhungen

Mieterbetreuung: Abnahme und Übergabe der Mietsache

mit Protokoll samt Zählerablesung

Objekt- und Finanzbuchhaltung: Betriebskostenabrechnung mit den Mietern und Gesamtabrechnung

mit dem Eigentümer, Erstellung des Wirtschaftsplans

Überwachung und Durchsetzung der Hausordnung

Kaufmännische Abwicklung von Dienstleistungsaufträgen, Handwerkerleistungen und dem Versicherungsmanagement

 

Kaufmännische Verwaltungsarbeit – Teil II:

 

Einrichtung eines objektbezogenen Mietverwaltungskontos zur laufenden Verrechnung eingehender Rechnungen -

nach rechnerischer und sachlicher Prüfung

Inkasso der Mieten, Nebenkostenvorauszahlungen und Hausgelder

Überwachung des Zahlungsverkehrs betreffend sämtlicher das Mietobjekt betreffender Steuern, Gebühren und Abgaben

Erfassung aller Einnahmen und Ausgaben nach den Grundsätzen einer ordnungsgemäßen Buchführung

Anlage und Verwaltung der Mietkautionen

 

 

 

Technische Verwaltungsarbeit:

Regelmäßige Objektbegehung und Veranlassung notwendiger Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten

Veranlassen von Ausschreibungen und Vergabe der Reparaturen

Beratung bei Reparatur-, Sanierungs-, Modernisierungs- und Energiesparmaßnahmen

Einleitung von Sofortmaßnahmen in Notfällen.

NRW-Haus-Mietverwaltung.de, Nebenkostenabrechnungen, Handwerkerverbund,